Schulbetrieb während der Corona-Pandemie:

CORONA-Hygiene-Regeln:
Die neue AHA-Formel kennt sicher schon jeder: Abstand - Hygiene - Alltagsmaske. Alle Schüler/ innen müssen einen Mundschutz in den Pausen und auf den Schul-Gängen tragen !!! Jeder Jahrgang nutzt nur einen bestimmten Teil des Schulhofs.

UNTERRICHT:
Da mehrere Lehrer/innen vorerst nur noch von zu Hause unterrichten können, haben sich die Unterrichtszeiten geändert.
Es ist voraussichtlich bis zu den Herbstferien jeden Tag Unterricht - von der 1. bis zur 6. Stunde, also von 8:00 bis 13:10 Uhr. Die Busse nach Schulschluss kommen jetzt an jedem Tag um 13.20 Uhr.
Am Nachmittag haben alle Klassen Distanz-Unterricht zu Hause zu festgelegten Zeiten.

MENSA:
Die MENSA ist wieder geöffnet.  Da die MENSA nur ein Teil der Schüler/innen nutzt, können sie in der 6. Std. essen. Viele Klassen haben dann "Lernzeit", das Versäumte muss in der Regel zu Hause nachgeholt werden. Kinder, die das Mittagessen über BuT bezahlt bekommen, sollten auf jeden Fall essen gehen.

KIOSK:
Der Kiosk bleibt geschlossen. Für die beiden großen Pausen sollte eine Brotzeit plus Getränk mitgenommen werden.

NACHMITTAGS-BETREUUNG:
Wer speziell aus der Klasse 6 eine Betreuung bis 15 Uhr wünscht, meldet sich bitte umgehend im Sekretariat. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 DOWNLOAD: Unterschriften-Aktion    //    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.