Unterricht in der Schule für 10abcd und einzelne 9er ab 22.02.21

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wie schon in der letzten Mail erklärt, ist in der kommenden Woche für die Klassen 10abcd wieder Präsenz-Unterricht, ebenso für einzelne Schüler/innen der Klassen 9abc, die im Sommer voraussichtlich unsere Schule verlassen werden. Sie werden mit separater Mail informiert.

Wir treffen uns am Montag, 22.02.21, um kurz vor 8 Uhr auf dem Haupthof mit den Klassenleitungen. Auf dem gesamten Schulgelände besteht ab Montag die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen. Eine solche Maske ist bereits für die Busfahrt vorgeschrieben.

Beim Essen und Trinken ist ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern unbedingt einzuhalten. Wer gegen diese Regeln verstößt, wird vom Unterricht ausgeschlossen und muss das Schulgelände verlassen. Es sind grundsätzlich Einzelplätze vorbereitet, teilweise in neuen Räumen. Die Klassenleitungen weisen die Plätze zu und legen Sitzpläne an. Die bekannten Hygieneregeln gelten in besonderem Maße. Einzelheiten sind bei Interesse in der angehängten Corona-Betreuungsverordnung nachzulesen.

Der Unterricht verläuft weitgehend nach dem bekannten Stundenplan. Die lange Mittagspause am Mittwoch stellt nach unserer Einschätzung ein größeres Infektionsrisiko dar. Deswegen wird bei dem Präsenzunterricht in der Schule der Nachmittagsunterricht in die 6. Stunde vorgezogen. Der Unterricht in der Schule geht somit vorläufig immer von der 1. bis zu 6. Stunde.

Die Notbetreuung für die Klassen 6 und das Erweiterte Angebot für die Klassen 7 - 9 bestehen weiter wie bisher.

Die Schulbusse fahren zur 1. Stunde und nach der 6. Stunde an allen Wochentagen. Die Linienbusse fahren nach dem regulären Fahrplan. Somit sind wir für alle wieder optimal erreichbar.

Der Distanzunterricht für alle anderen Schülerinnen und Schüler verläuft nach Stundenplan.

 

Ein sonniges Wochenende wünsche ich uns allen und einen guten Start in die nächste Woche.

 

U. Hesselkamp